icon
Bereits seit vier Jahren verzaubert der 28-jährige David Mahn als Chefpatissier im 2-Sterne Restaurant „Ammolite - The Lighthouse Restaurant“ die Dessertfreunde mit malerischen, süßen Kreationen. Mit seinen farbenfrohen Kompositionen überzeugt er auch die Jury des „Patissier des Jahres 2015“ und belegte einen sensationellen zweiten Platz. Des weiteren hatte Mahn bereits 2013 beim cru de cao Award absoluten Erfolg, und gewann diesen Titel auf der Chefsache in Köln.
David Mahn
  • Koch des Jahres

    25.04.2016

    Bewegende Momente - aufsteigende Talente - große Emotionen! Sechs Newcomer haben sich für das erste Vorfnale qualifziert und treten in einem spannenden Live-Cooking gegeneinander an. Ihre Aufgabe: ein drei Gang-Menü, das die Jury begeistert – mit nur 16 Euro und 5 Stunden Zeit. Die zwei besten Köche kommen einen Schritt weiter und kämpfen im Finale auf der Anuga im Herbst 2017 um den begehrten Titel „Koch des Jahres“.

  • Jugendcamp für Köchinnen und Köche

    25.05. - 27.05.2016

    Lernen von und mit Mitstreitern ist grundlegend für die Herausbildung jener Persönlichkeit welche für Spitzenköche unverzichtbar sind! Mehr Informationen zum Jugendcamp Bayern

  • Forum Genuss Alpen 2016

    30.05. - 09.06.2016

    Einige der besten Köche werden wieder nach Vorarlberg kommen. Parallel zu vielen Genussveranstaltungen werden bei mehreren Diskussionsveranstaltungen und Workshops die Bereiche Regionalität und Nachhaltigkeit im Alpenraum bzw. in den Alpenländern, Wertschöpfung in der Region, Unterstützung von kleinbäuerlichen und alpinen Strukturen, das kulinarische Erbe der Alpen und die Zukunft der alpinen Gastronomie besprochen. Impressionen aus dem Jahr 2015 und mehr Informationen zum Programm 2016 demnächst unter www.forum-genuss-alpen.at

  • Schokoladenmenü

    13.09.2016

    Ein Abend im Schloss Loersfeld. Mehr dazu hier.

2007

Nach der Kochausbildung im Restaurant Luisenhof Dresden absolvierte der gebürtige Thüringer im Hotel Traube Tonbach (Baiersbronn) seine Ausbildung zum Konditor.

2008

Als „Demichef de partie“ verbrachte David anschließend ein Jahr im Restaurant Schwarzwaldstube, wo er seine ersten Erfahrungen als Patissier in der Schwarzwaldstube sammelte.

2009

2009 verabschiedete sich der für seine phantasievollen Dessertkreationen bekannte Patissier von seiner Heimat Deutschland und zog nach Portugal. Für zwei Jahre arbeitete Mahn als „Chef de partie patisserie“ im einzigen 2-Sterne Restaurant Portugals, der Vila Joya.

2012

Seit 2012 verwöhnt er unter der Leitung von Küchenchef Peter Hagen, die Gäste im „Ammolite - The Lighthouse Restaurant“. Das mit 16 Gault-Millau-Punkten ausgezeichnete Restaurant befindet sich im 4-Sterne Superior Hotel Bell Rock des Europa-Park und besticht die Gäste mit edlem Ambiente, exklusiver Atmosphäre und exzellenter Küche.

  • Slide 1
  • Slide 2
  • Slide 3
  • Slide 4
Fotos von Michael Wissing.
Made with ♥︎ by Developmint